13. Türchen

Freitag, der 13. – nicht bei uns!

Otto ist nicht einsam, er hat seine Töchter, die er fordert: Ihr müsst für mich da sein, meint der jüdische Patriarcharch, der als Pfegefall auf Hilfe angewiesen ist. Klingt furchtbar, wird aber von Dana von Suffrin in ihrem Romandebüt witzig und humorvoll erzählt.

Der Postbote in Domenico Daras Debütroman ist da schon einsamer. Er benutzt seine freie Zeit, um die Dinge in seinem Ort ins rechte Lot zu bringen. Dazu spielt er Zufall – und natürlich kann auch das sehr unterhaltsam sein.

Für diese beiden Highlights aus dem KIWI Verlag lohnt es sich, sein Glück herauszufordern, sogar am 13.

Worum geht es in Dana von Suffrin, „Otto“?

Zwei Schwestern – und ein Vater, der mehr als genug ist für eine Familie. In ihrem Romandebüt erzählt Dana von Suffrin, was es heißt, wenn ein starrköpfiger jüdischer Familienpatriarch zum Pflegefall wird. Und wie schwer es fällt, von einem Menschen Abschied zu nehmen, den man sein ganzes Leben eigentlich loswerden wollte. Für sein Umfeld war Otto, der pensionierte Ingenieur, schon immer eine Heimsuchung. Aber als er aus dem Krankenhaus zurückkehrt, ist alles noch viel schlimmer. Nach wie vor ist er aufbrausend, manipulativ, distanzlos und von wahnwitzigen Einfällen beseelt – aber jetzt ist er auch noch pflegebedürftig. Seinen erwachsenen Töchtern macht er unmissverständlich klar: Ich verlange, dass ihr für mich da seid. Und zwar immer! Für Timna und Babi beginnt ein Jahr voller unerwarteter Herausforderungen, aber auch der Begegnung mit der eigenen Vergangenheit und Familiengeschichte, die so schräg ist, dass Außenstehende nur den Kopf schütteln können.

***

Worum geht es in  Domenico Dara, „Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall“?

Eine Zeitreise in ein längst vergessenes Süditalien im Jahr 1969. Im verschlafenen Girifalco geht alles seinen gewohnten Gang – die anstehenden Kommunalwahlen sind das Aufregendste, was auf absehbare Zeit zu erwarten ist. Im Geheimen lenkt ein „guter Geist“ die Geschicke des Dorfes, ohne dass die anderen Dorfbewohner es ahnen: der Postbote des Ortes. Er ist ein melancholischer Einzelgänger, der die Philosophie liebt und Zufälle sammelt – und nebenbei heimlich in den Briefverkehr des Dorfes eingreift. Auf diese Weise versucht er, den Dingen die richtige Richtung zu geben. Unglücklich Liebende werden zusammengeführt, politische und amouröse Betrugsversuche verhindert, und Mütter bekommen plötzlich Post von ihren in der Ferne verschollen geglaubten Söhnen. Der Postbote von Girifalco scheint sich in seinem zurückgezogenen Dasein eingerichtet zu haben, bis ein mysteriöser Brief aus der Vergangenheit auftaucht, der das Dorfleben im Allgemeinen und seines im Besonderen gehörig ins Wanken bringt.

***

Mach mit und gewinne!

Dana von Suffrin, Otto, Roman, Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019,  240 Seiten, ISBN 9783462052572

Domenico Dara, Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall, aus dem Italienischen von Anja Mehrmann. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln,  480 Seiten, 2019
ISBN 9783462051711

Dieses Gewinnspiel ist beendet. 

Eine tolle Adventszeit wünschen dir das litnity Team und

 

Teilnahmebedingungen:

Vom 1.12. bis 24.12.2019 öffnet sich jeden Tag ein Türchen unseres Literarischen Adventskalenders und der Buchgewinn des Tages wird sichtbar. An jedem dieser Tage hast du von 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr die Möglichkeit, deinen Namen in den Lostopf zu werfen: Einfach auf das Türchen klicken, deinen Vor- und Nachnamen sowie deine E-Mail-Adresse eintragen und abschicken! Es gilt der protokollierte Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Teilnehmen darf jede/r, der Bücher mag. Die GewinnerInnen werden per Zufall ausgelost. Wir benachrichtigen die GewinnerInnen per E-Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigst du in die Erhebung und Verwendung deiner E-Mail-Adresse ein. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten nur im Rahmen des Gewinnspiels und um dich im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Solltest du unseren Newsletter nicht abonniert haben, werden deine Daten nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Du erhältst von uns keine Werbung. Wir geben deine Adresse auch nicht an Dritte weiter. Du kannst deine Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.

Wir wünschen allen viel Glück!

PS: Um dich bei litnity zu registrieren, klick einfach oben rechts auf „anmelden“. Wir freuen uns auf dich!