Buchcover: Edition der Hans-Böckler-Stiftung