Fünftes Türchen

Richtiger Roman & Falscher Kalender

Heute liefern wir euch FAKE – und das gleich im Doppelpack: Frank Rudkoffski erzählt eine ganz neuartige Paar-Story: Zwischen Sophia und Jan gibt es keine Lügen, keine wirklichen, aber jede Menge „Fake“, falschen Anschein und die dunklen Seiten des Internets. Ein zweifellos zeitgemäßer Roman.

Humorvollen „Fake“ liefert  Marc Uwe Kling mit seinem „Falschen Kalender“: In diesem Jahr endlich mit ganz neuen, falsch zugeordneten Zitaten!

Heute sind moralische Spannung und regelbrechender Spaß garantiert! Mitmachen lohnt sich.

***

            Worum geht es in Frank Rudkoffski: „Fake“?   

Sophia und Jan sind jung und einigermaßen glücklich: Sie klettert steil die Karriereleiter bei Daimler hoch, er versucht sich als Journalist bei der Lokalzeitung. Dann bekommen sie ein Baby. Sie bleibt zu Hause und hütet das Kind, er kämpft um eine Festanstellung in der Redaktion. Während Jan sich zunehmend exzessiv beim Joggen abreagiert und das Baby einfach nicht aufhört zu schreien, gerät Sophia in einen immer größeren Taumel aus Frustration und Hilflosigkeit. Bis sie schließlich ein Ventil für ihren Frust findet: das Internet! Hier entlädt die ach so korrekte Vorzeigefrau alle Wut und beleidigt im stillen Kämmerchen schamlos drauflos. Was sie nicht ahnt: Auch Jan hütet ein großes Geheimnis und fürchtet um seine Karriere. Sein größter journalistischer Erfolg basiert auf einer Lüge, die nun im Netz aufgedeckt zu werden droht. Beide verlieren unter dem Druck, sich zugleich in Job und Familie beweisen zu müssen, ihren moralischen Kompass. Ihre Lügen haben jedoch mehr miteinander zu tun, als sie denken …                          

Stimmen zum Buch

»Ein bitterböses und temporeiches Buch […] Zynisch und klug schildert Rudkoffsky die dunkle Seite des Internets und wie leicht es ist, dort Bullshit zu verbreiten.« (Swantje Kubillus, Spiegel Online)

»Frank O. Rudkoffsky hat den perfekten Roman für unsere Zeit geschrieben. Für unsere Zeit der virtuellen Identitäten, der Parallelwelten, der Fake-News, der Dauerempörung, der veränderten Rolle der Medien, der Hassreden, des wütenden, dumpfen Grollens, das alle Kommunikation überlagert.« (Uwe Kalkowski, Kaffeehaussitzer)

***

Was ist an Marc Uwe Klings Kalender falsch?

Der falsche Kalender bietet ein falsch zugeordnetes Zitat für jeden Tag des Jahres. Denn Zitate richtig zuzuordnen ist was für Langweiler ‒ falsch Zuordnen ist das neue richtig Zuordnen! Postfaktizismus rules! Diesen immerwährend falschen Abreißkalender kann man auf den Tisch stellen oder an die Wand hängen. Toll.

In diesem Jahr gibt es nach 13 Auflagen endlich neue Fake Quotes! Der über 200.000 Mal verkaufte falsche Kalender von Marc-Uwe Kling, dem Autor der Känguru-Trilogie, kommt mit neuen alternativen Zitaten daher.

***

Mach mit und gewinne!

Dieses Gewinnspiel ist beendet.

Eine tolle Adventszeit wünschen dir das litnity Team und

 

Teilnahmebedingungen:

Vom 1.12. bis 24.12.2019 öffnet sich jeden Tag ein Türchen unseres Literarischen Adventskalenders und der Buchgewinn des Tages wird sichtbar. An jedem dieser Tage hast du von 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr die Möglichkeit, deinen Namen in den Lostopf zu werfen: Einfach auf das Türchen klicken, deinen Vor- und Nachnamen sowie deine E-Mail-Adresse eintragen und abschicken! Es gilt der protokollierte Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Teilnehmen darf jede/r, der Bücher mag. Die GewinnerInnen werden per Zufall ausgelost. Wir benachrichtigen die GewinnerInnen per E-Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigst du in die Erhebung und Verwendung deiner E-Mail-Adresse ein. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten nur im Rahmen des Gewinnspiels und um dich im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Solltest du unseren Newsletter nicht abonniert haben, werden deine Daten nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Du erhältst von uns keine Werbung. Wir geben deine Adresse auch nicht an Dritte weiter. Du kannst deine Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.
Wir wünschen allen viel Glück!

PS: Um dich bei litnity zu registrieren, klick einfach oben rechts auf „anmelden“. Wir freuen uns auf dich!