Neuntes Türchen

Im 9. Türchen geht´s in fremde Länder und Kulturen!

Tommy Orange und Rafik Schami

Unser neuntes Türchen schlägt einen weiten Bogen: Die beiden großartigen Romane aus dem Hanser Literaturverlag, die wir heute verlosen, führen uns nach Oakland und nach Syrien. „Dort dort“ hat als Debüt Aufsehen erregt, weil Tommy Orange hier den amerikanischen Natives eine Stimme gibt und ihre Geschichte neu erzählt.

Rafik Schami nutzt auch seinen neuen Roman, um seinen LeserInnen mehr über seine Heimat zu erzählen. Nicht wie in Tausend und einer Nacht – obwohl seine Sprache manchmal daran erinnert – sondern in einer Kriminalgeschichte verpackt.

Kein großes Romanthema, das hier und heute fehlt. Viel Glück beim Mitspielen.

***

Worum geht es inTommy Orange „Dort dort“?

Tommy Orange gibt mit seinem vielbesprochenen Bestseller „Dort dort“ Native Americans eine Stimme.

Jacquie ist endlich nüchtern und will zu der Familie zurückkehren, die sie vor vielen Jahren verlassen hat. Dene sammelt mit einer alten Kamera Geschichten indianischen Lebens. Und Orvil will zum ersten Mal den Tanz der Vorfahren tanzen. Ihre Leben sind miteinander verwoben, und sie sind zum großen Powwow in Oakland gekommen, um ihre Traditionen zu feiern. Doch auch Tony ist dort, und Tony ist mit dunklen Absichten gekommen. „Dort dort“ ist ein bahnbrechender Roman, der die Geschichte der Native Americans neu erzählt und ein Netz aufwühlend realer Figuren aufspannt, die alle an einem schicksalhaften Tag aufeinandertreffen. Man liest ihn gebannt von seiner Wucht und seiner Schönheit, bis hin zum unerbittlichen Finale.

***

Stimmen zum Buch

„Eine neue Art amerikanisches Epos.“ (New York Times)

„Der Autor erzählt Wirklichkeiten, zeigt Verwundbarkeit auf mitfühlende Art. Er lässt uns hoffen und die Hoffnung zerschellen. Denn was am Ende bleibt, ist mörderische Gewalt, die Leser und Leserinnen in eine verstörende Stille entlässt. (….) Der Autor erzählt Wirklichkeiten, zeigt Verwundbarkeit auf mitfühlende Art. Er lässt uns hoffen und die Hoffnung zerschellen. Denn was am Ende bleibt, ist mörderische Gewalt, die Leser und Leserinnen in eine verstörende Stille entlässt.“ (Deutschlandfunk)

***

Worum geht es in Rafik Schami  „Die geheime Mission des Kardinals“?

Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus – der spannende neue Roman vom Meistererzähler Rafik Schami

Noch herrscht Friede in Syrien. Die italienische Botschaft in Damaskus bekommt 2010 ein Fass mit Olivenöl angeliefert, darin die Leiche eines Kardinals. Kommissar Barudi will das Verbrechen aufklären; Mancini, ein Kollege aus Rom, unterstützt ihn und wird sein Freund. Auf welcher geheimen Mission war der Kardinal unterwegs? Wie stand er zu dem berühmten Bergheiligen, einem Muslim, der sich auf das Vorbild Jesu beruft? Bei ihrer Ermittlung fallen die beiden Kommissare in die Hände bewaffneter Islamisten. Rafik Schamis neuer Roman erzählt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord und führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft und in das berufliche Schicksal und die Liebe eines aufrechten Kommissars.

***

Stimme zum Buch

„Aber auch die besten Revolutionsnarrative hätten sich inzwischen zerschlagen. Also ist Rafik Schami, der nicht nur Geschichten aus Tausendundeiner Nacht erzählt, sondern auch jetzt wieder solche von patriarchalen Clans, intrigierenden Geheimdiensten und zerrissenen Familien, eine Scheherazade im sicheren Exil. Als solche hat er das deutsche Lesepublikum langsam für die Themen der arabischen Welt geöffnet.“ (ZEIT online)

***

Mach mit und gewinne!

Tommy Orange, Dort dort, Erscheinungsdatum: 19.08.2019, 288 Seiten, Hanser Berlin, ISBN 978-3-446-26413-7

Rafik Schami, Die geheime Mission des Kardinals, Roman, Erscheinungsdatum: 22.07.2019, 432 Seiten, Hanser Verlag, ISBN 978-3-446-26379-6

Dieses Gewinnspiel ist beendet.

Eine tolle Adventszeit wünschen dir das litnity Team und

 

Teilnahmebedingungen:

Vom 1.12. bis 24.12.2019 öffnet sich jeden Tag ein Türchen unseres Literarischen Adventskalenders und der Buchgewinn des Tages wird sichtbar. An jedem dieser Tage hast du von 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr die Möglichkeit, deinen Namen in den Lostopf zu werfen: Einfach auf das Türchen klicken, deinen Vor- und Nachnamen sowie deine E-Mail-Adresse eintragen und abschicken! Es gilt der protokollierte Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Teilnehmen darf jede/r, der Bücher mag. Die GewinnerInnen werden per Zufall ausgelost. Wir benachrichtigen die GewinnerInnen per E-Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigst du in die Erhebung und Verwendung deiner E-Mail-Adresse ein. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten nur im Rahmen des Gewinnspiels und um dich im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Solltest du unseren Newsletter nicht abonniert haben, werden deine Daten nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Du erhältst von uns keine Werbung. Wir geben deine Adresse auch nicht an Dritte weiter. Du kannst deine Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.

Wir wünschen allen viel Glück!

PS: Um dich bei litnity zu registrieren, klick einfach oben rechts auf „anmelden“. Wir freuen uns auf dich!