Zweites Türchen

Zweites Türchen: Zwei Romane aus dem Hause Hanser

Karen Köhler und  Tobias Wilhelm

„Miroloi“, eines der Spitzen-Debüts diesen Jahres bei Hanser hat für Gesprächsstoff gesorgt.  Wer mitreden will, macht heute mit!

„Weisser Asphalt“ zeigt harte Wirklichkeit ohne es uns sprachlich weich zu verpacken. Freut euch auf zwei  außergewöhnliche Geschichten, die uns an den Rand der Gesellschaft führen.

Der Hanser Verlag wünscht viel Glück!

***

Worum geht es in „Miroloi“ von Karen Köhler?

Ein Dorf, eine Insel, eine ganze Welt: Karen Köhlers erster Roman erzählt von einer jungen Frau, die als Findelkind in einer abgeschirmten Gesellschaft aufwächst. Hier haben Männer das Sagen, dürfen Frauen nicht lesen, lasten Tradition und heilige Gesetze auf allem. Was passiert, wenn man sich in einem solchen Dorf als Außenseiterin gegen alle Regeln stellt, heimlich lesen lernt, sich verliebt? Voller Hingabe, Neugier und Wut auf die Verhältnisse erzählt „Miroloi“ von einer jungen Frau, die sich auflehnt: Gegen die Strukturen ihrer Welt und für die Freiheit. Eine Geschichte, die an jedem Ort und zu jeder Zeit spielen könnte; ein Roman, in dem jedes Detail leuchtet und brennt.

***

Stimme zum Buch

„Karen Köhler macht sich mit diesem Text stark für die politische Kraft der Erzählung. Sie klammert sich nicht an eine der aktuellen Debatten, sondern bemüht sich, einen eigenständigen Urtext zu erschaffen. Mit „Miroloi“ hat sie eine Parabel über die Freiheit geschrieben, die Raum lässt für die Gedanken des Lesers, in ihrem hoffnungsvollen Gesang.“ (NDR, Buch des Monats)

***

Worum geht es in: „Weisser Asphalt“ von Tobias Wilhelm

So viel Wut und keine Wahl – vier Freunde in einer unerbittlichen Welt

Wo Härte und Brutalität Tugenden sind und Dealen die aussichtsreichste Karriere darstellt – könnte da die Liebe der einzige Ausweg sein? Als die Gewalt eskaliert, müssen sich vier junge Männer entscheiden. Gelingt ihnen der Ausbruch aus den vorgezeichneten Leben?
In seinem Romandebüt erzählt Tobias Wilhelm packend und klug in einfachen, direkten Worten, die Wucht und Kraft entwickeln und deren Emotionalität die Leser verändert zurücklässt.

„‚Weißer Asphalt‘ erzählt die Geschichte einer Jugend, die leer und aussichtslos scheint und davon, dass alles sich verändern kann.“ (Textmagazin)

***

Mach mit und gewinne!

Karen Köhler, Miroloi, 464 Seiten, Hanser Verlag, 2019, Fester Einband
ISBN 978-3-446-26171-6

Tobias Wilhelm, Weißer Asphalt, 192 Seiten, hanserblau, Fester Einband
ISBN 978-3-446-26421-2, Erscheinungsdatum: 19.08.2019

Dieses Gewinnspiel ist beendet.

Eine tolle Adventszeit wünschen dir das litnity Team und

 

***

Teilnahmebedingungen:

Vom 1.12. bis 24.12.2019 öffnet sich jeden Tag ein Türchen unseres Literarischen Adventskalenders und der Buchgewinn des Tages wird sichtbar. An jedem dieser Tage hast du von 00:01 Uhr bis 23:59 Uhr die Möglichkeit, deinen Namen in den Lostopf zu werfen: Einfach auf das Türchen klicken, deinen Vor- und Nachnamen sowie deine E-Mail-Adresse eintragen und abschicken! Es gilt der protokollierte Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Teilnehmen darf jede/r, der Bücher mag. Die GewinnerInnen werden per Zufall ausgelost. Wir benachrichtigen die GewinnerInnen per E-Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigst du in die Erhebung und Verwendung deiner E-Mail-Adresse ein. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten nur im Rahmen des Gewinnspiels und um dich im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Solltest du unseren Newsletter nicht abonniert haben, werden deine Daten nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Du erhältst von uns keine Werbung. Wir geben deine Adresse auch nicht an Dritte weiter. Du kannst deine Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.
Wir wünschen allen viel Glück!

PS: Um dich bei litnity zu registrieren, klick einfach oben rechts auf „anmelden“. Wir freuen uns auf dich!