Ei, ei, ei – Wir ostern!

FRÜHLING – Ostern, ab ins Grüne, ab aufs Land

Genau dorthin bringt dich Juli Zeh mit ihrem zweiten Dorfroman. Das Besondere: Es ist der erste erwähnenswerte Corona-Roman. Ok, davon habt ihr schon genug? Nicht, wenn Juli Zeh das Thema anpackt. Sie kommt mit Witz, Ironie und sogar Hoffnung daher. Dora, die mit ihrem Hündchen vor dem Lockdown flieht, findet hier, was sie gar nicht gesucht hat. Davon aber um so mehr.

Und wenn ihr beim Lesen eure Ostereier vernascht habt, ist es Zeit für Lea Elcis Kochbuch für eine bessere Welt  „Umessen“. Neugierig, welche kreativen  Ideen die Tochter eines Koches und einer Konditorin gesammelt hat, dann mach mit!

Wir verlosen drei Oster-Buchpakete Hinterlasse einen kurzen Kommentar, warum gerade du den ersten Mut-Roman über Corona und das Hoffnungs-Kochbuch fürs Klima brauchst! 

Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel endet am 02.04.2021 um 23:59 Uhr. Bis dahin hast du die Möglichkeit, deinen Namen mit deinem Kommentar in den Lostopf zu werfen: Einfach deinen Vor- und Nachnamen sowie deine E-Mail-Adresse eintragen und abschicken. Es gilt der protokollierte Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Teilnehmen darf jede/r, der Bücher mag. Die Gewinner.innen werden per Zufall ausgelost. Wir benachrichtigen die Gewinner.innen per E-Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigst du in die Erhebung und Verwendung deiner E-Mail-Adresse ein. Wir verwenden deine personenbezogenen Daten nur im Rahmen des Gewinnspiels und um dich im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Solltest du unseren Newsletter nicht abonniert haben, werden deine Daten nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Du erhältst von uns keine Werbung. Du kannst deine Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.

26 Antworten auf „Ei, ei, ei – Wir ostern!“

  1. Ich hoffe wirklich, dass die Pandemie bald in Griff ist und ich dann wieder meine Mutter im 720 km entfernten Celle besuchen kann. Meine Mutter wird Mitte April 98 Jahre alt. Ich habe sie Seit Dezember 2019 nicht mehr gesehen.

  2. Ich habe den Roman schon gelesen. In guter Juli Zeh Manier: differenziert, nicht polarisierend, alle Seiten ernst nehmend, in gewisser Weise sogar etwas spirituell (ganz neue Seite!), sehr emotional. Ich habe geheult! Mut macht er trotzdem, und er schafft Verständnis für die Andersdenkenden, und dafür, dass eine jede Geschichte anders ist und wenn man urteilen will, muss man das Ganze kennen, ansonsten bitte nicht bewerten und sich schon gar nicht für allwissend und etwas Besseres halten. Das ist die Botschaft.

  3. Woow, so ein tolles Buchpaket!! Ich finde beide jetzt schon sehr spannend – vielleicht hab ich Glück gewinne ein Paket, ich würde mich sehr freuen.

  4. Kochen, superthema! Wenn man die Welt dadurch besser macht dann noch interessanter! Bin sehr gespannt!
    Und bin neugierig wie sich Dora durch den lockdown schlägt und was sie in den Dorf findet! 🙂

  5. Hallo ihr lieben wünsche tolle erholsame Osterfeiertage mit ganz viel Kreativität. Trotz Pandemie.
    Übervein Gewinn würde ich mich riesig freuen.

  6. Frohe Ostern
    Ich freu mich bei der Auslosung dabei zu sein.
    Hoffentlich ist die Pandemie bald vorbei
    Aber wir haben ja unsere Kreativität. Was wollen wir mehr.

  7. Hey, weil lesen immer hilft! An schwierigen, an glücklichen, an traurigen, an witzigen Tagen, einfach immer!!! Und mit dieser Lebenseinstellung bin ich doch bestens geeignet für Euer Bücherpaket!!! :0)) Ich würde mich sehr freuen! Herzliche Grüße und frohe Ostern!!!!

  8. Hey, weil lesen immer hilft!
    An schwierigen, glücklichen, unbeschwerten, traurigen, witzigen Tagen, einfach immer!!!
    Und mit dieser Lebenseinstellung bin ich doch bestens geeignet für Euer Bücherpaket, findet Ihr nicht?
    Ich würde mich sehr darüber freuen :0))
    Herzliche Grüße und ein frohes Osterfest!

  9. Ich hab wie wir alle, genug von Corona, aber mit Humor und Hoffnung gewürzt, würde ich mich gerne darauf einlassen und in einem Kochbuch für eine bessere Welt hoffe ich noch zahlreiche vegetarische Tips und Rezepte zu finden. Warte also nur darauf diesmal die Gewinnerin zu sein, trotzem viel Glück an alle und frohe Ostern!

  10. Weil es ganz aktuelle Themen sind und ich diese Themen gerne mit Neffe und Nichte über diese Bücher präsent machen würde. Wer kocht und isst nicht gerne. Ich bin überzeugt dass sich durch das gemeinsame kochen und lesen spannende Gespräche über diese Themen entwickeln werden.

  11. Ich finde die Romane von Juli Zeh super und lege viel Wert auf gute Ernährung, deswegen würden mit beide Bücher super gefallen. Ein bisschen Glück können wir gerade alle brauchen…

  12. …das 2. Coronaostern- es ist ruhig im Haus, Zeit für sich haben- vielleicht mit Lesen und Kochen- wann hat man den Luxus schon mal. Bleibt positiv und vor allem gesund!

  13. Die Bücher von Juli Zeh sind immer wieder lesenswert: mit dem nötigen Spritzer Ironie und doch dicht an Realität und Alltag.
    Das Kochbuch kann ich prima mit meiner 14-jährigen Tochter teilen. Sie probiert gern neues aus und interessiert sich für gesundes, umweltfreundliches und vegetarisches Essen. Umso schöner, dass es von einer Schülerin aus der F4F-Bewegung geschrieben wurde.

  14. Juli Zeh…als Jugendliche war ich begeistert und habe sie letztes Jahr mit Unterleuten wiederentdeckt…würde Über Menschen also liebend gerne lesen…genauso wie ich liebend gern in der Küche stehe und vegetarische Gerichte ausprobiere!

  15. Ich habe Juli Zeh als Jugendliche entdeckt und verschlungen und im letzten Jahr war Unterleuten das erste Buch, was ich seit Jahren mal wieder lesen konnte und nun würde ich liebend gern Über Menschen lesen… genauso wie ich liebend gern in der Küche stehe und vegetarische Gerichte ausprobiere!

  16. Ich denke, dass ich beide Bücher dringend brauche. Meine Enkel habe ich seit über einem Jahr nur noch ganz kurz draußen gesehen. Meiner kranken Schwiegertochter können wir nicht recht helfen, da wir Angst haben, sie evtl. anzustecken. Ein Irrsinn, das alles. Mutbücher können manchmal helfen.

  17. Juli Zeh hat kürzlich ihr Buch irgendwo vorgestellt und ich bin wieder begeistert. Sie bemalt mit Worten eine sich steig bewegende Leinwand, in meinem Kopf. 🙂 Mut kann gerade jede:r gebrauchen. Zuspruch und ein wenig positiv besetzen das ganze, macht die For Future Bewegungen schon ziemlich lange und ich mag sie sehr gerne. Mal sehen was mich inspirieren wird. Vielleicht gehts ja wem genauso.
    Schöne Ostern an alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.