Bei Nacht und Nebel

von

Benjamin Vogel erfindet seit etwa 10 Jahren per Kartographie, mathematischer Konstruktion und Malerei Gebirgslandschaften. Sein neuer Katalog zeigt die 18-teilige Werkreihe „Bei Nacht und Nebel“ inklusive ihrer kartographischen und konstruktiven Entstehung. Der Katalog wird durch einen einleitenden Text von Ralph Güth vervollständigt.