Wiesbadener Wassergeschichten

Die schönsten Märchen geschrieben von Wiesbadener Kindern

von

Dieses Buch enthält die 25 besten Märchen Wiesbadener Grundschulkinder, die in einem Märchenwettbewerb gekürt wurden. Alle Geschichten erzählen vom Wasser, denn in der Stadt Wiesbaden spielt das Wasser traditionell eine große Rolle. So werden Thermalquellen und -brunnen, der Rhein und seine Auen sowie die zahlreichen Bäche Schauplatz einer phantasiereichen und spannenden Reise, auf die sich die Kinder schöpferisch begeben.
Kreativ wird die Wasserstadt Wiesbaden in Szene gesetzt: Die Fischschule macht einen Ausflug in den Schiersteiner Hafen und zu den heißen Quellen, unter der Erde Wiesbadens verteidigen Mäuse ihr Revier gegen Kanalisations-Piratten und ein griesgrämiger Tischler wird mit der als Quellenelfe verzauberten Königstöchter glücklich.
Eine besondere Sammlung moderner Märchen zum Lesen und Vorlesen.