Ein Hoch auf ein glückliches Leben!

Gast im Glück besprochen von MAD-Moiselle am 2. Juli 2020.

Bewertung: 5 Sterne

Der in Bremen geborene Modeschöpfer Jürgen Michaelsen entführt seine Leser nach Paris in die 1950er und 1960er Jahre und lässt sie an seinem ganz persönlichen Glück teilhaben. In 24 betitelten Kapiteln erzählt er voller Achtsamkeit von den Momenten in seinem Leben, die ihn innerlich und äußerlich bereicherten. Darunter auch sehr freche Anekdoten und mutige Unternehmungen. Ein leicht nachzukochendes Menü, darunter ein geheimes Familienrezept, sowie eine Danksagung runden diese autobiografische Lektüre ab. Im Mittelteil findet man eine Fotosammlung, die Herrn Michaelsen und seine Weggefährten bei ihrer schöpferischen Tätigkeit zeigen. Zahlreiche, in Pastelltönen kolorierte Illustrationen des berühmten Karikaturisten und Humoristen Jean-Jacques Sempé untermalen die einzelnen Begegnungen, sodass das Buch als Gemeinschaftsprojekt verstanden werden darf. YORN war nicht nur ein toller Modeschöpfer, er ist auch ein begnadeter Geschichtenerzähler. Tolles Buch!

Weitere Rezensionen lesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.