Britischer Literaturpreis geht an US-Autor George Saunders

Jede Menge Literaturpreise in kurzer Zeit: Am Dienstag Abend wurde in London US-Schriftsteller George Saunders  mit dem Man Booker Prize ausgezeichnet. Saunders wird für seinen Roman „Lincoln in the Bardo“ geehrt. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis ist der renommierteste britische Literaturpreis. Seit drei Jahren wird er nicht mehr nur für Werke aus dem Commonwealth vergeben sondern für alle englischsprachige Literatur, die in  Großbritannien erscheint. Dank dieser Regeländerung konnte zum zweiten Mal in Folge ein amerikanischer Schriftsteller das Rennen machen.  

Lincoln in the Bardo ist der erste Roman des 58jährigen Texaners, der erst spät zu schreiben begann. Bis dato veröffentlichte er Essays, Kurzgeschichten und Kinderbücher. Sein laut Jurypräsidentin Lola Young „in Form und Stil äußerst origineller Roman“ thematisiert den Tod von Abraham Lincolns elfjährigem Sohn Willie. Die „geistreiche, intelligente und zutiefst bewegende Erzählung“  ist vor allem im Dialog erzählt und mixt eine Vielzahl von historischen Berichten und Briefen zu einer Chronik der Nacht im Jahr 1862, in der der amerikanische Präsident  in Washington seinen  Sohn zu Grabe trug

Saunders erhielt seine Auszeichnung im Rahmen eines Black Tie Dinners von Herzogin Camilla, der Gattin von Prinz Charles, überreicht. In seiner Dankesrede verteidigte er die Bedeutung von Kultur: „In den USA hören wir viel über die Notwendigkeit, die Kultur zu schützen. Nun, dies heute Abend ist Kultur, es ist internationale Kultur, es ist mitfühlende Kultur, es ist aktivistische Kultur. Dies ist ein Raum voll von Menschen, die an das Wort, an Schönheit und Zweideutigkeit glauben und an den Versuch, den Standpunkt der anderen Person zu sehen, auch wenn das schwierig ist. „

Übrigens: Im vergangenen Jahr gewann Paul Beatty für seinen Roman The Sellout als erster US-Autor den Man-Booker-Preis. Seine Verkaufszahlen stiegen in der Woche nach der Preisverleihung um 658 Prozent. Saunders Roman wurde bislang 10.000 mal verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.