BUCHBerlin am 25. und 26. November 2017

Endlich wieder Buchmesse – jedenfalls für alle, die sich so kurz nach dem großen Literaturfestival in Frankfurt auf den Weg nach Berlin machen. Dort findet an diesem Wochenende zum vierten …

Der Adrenalinrausch legt sich: Kaffeehaussitzer Uwe Kalkowski im Interview

In welchem Café liest der Kaffeehaussitzer am liebsten? Wir waren neugierig und haben nachgefragt. Natürlich wollten wir auch wissen, wie es dem Blogaward-Gewinner 2017 zwei Wochen nach der Preisverleihung geht: …

WUB-Veranstaltungen: Seid ihr dabei?

Heute beginnt die Woche der unabhängigen Buchhandlungen – kurz WUB. Natürlich gehen wir hin – und ihr? In mehr als 600 inhabergeführten deutschen Buchhandlungen („Indies“) ist vom 4. bis zum …

Unesco-Literaturstädte – eine Reise wert?

64 Städte aus 44 Ländern wurden von der Unesco neu in die Liste der Creative Cities aufgenommen. Warum ist das für uns interessant? 8 der 64 Städte wurden ausgezeichnet, weil …

Eden Verlag sucht den kurzsichtigsten Verlag Deutschlands

Da kann man doch etwas draus machen: Die kurzsichtigste Buchhandlung? Den weitsichtigsten Autoren? Erst einmal sucht der Eden Verlag den deutschen Verlag, dessen MitarbeiterInnen allein mit ihrer Kurzsichtigkeit den höchsten durchschnittlichen …

Syrerin Rasha Habbal wird „Torschreiberin“ in Berlin

Was immer sich die Initiatoren bei dem Namen gedacht haben, die Idee des Preises überzeugt: Die Syrerin und Schriftstellerin Rasha Habbal wird als erste Preisträgerin mit dem Stipendium „Torschreiber am …

Nicht vier sondern nur drei

… Rezensenten suchen wir! Unsere letzten drei Bücher aus dem Buchpaket, das uns nach der Messe vom Eichborn-Verlag erreicht hat, suchen ihre LeserInnen! Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen …

Britischer Literaturpreis geht an US-Autor George Saunders

Jede Menge Literaturpreise in kurzer Zeit: Am Dienstag Abend wurde in London US-Schriftsteller George Saunders  mit dem Man Booker Prize ausgezeichnet. Saunders wird für seinen Roman „Lincoln in the Bardo“ geehrt. Der mit 50.000 Euro …

Die unabhängigen Buchhandlungen wählen ihr Lieblingsbuch

„Was man von hier aus sehen kann“ von Mariana Leky aus dem DuMont Buchverlag ist das diesjährige Lieblingsbuch der Unabhängigen Buchhandlungen. David Mesche, einer der Organisatoren der WUB) und Inhaber der Berliner Buchhandlung Buchbox!, hält es …

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Kanada ist im Trend. In vielerlei Hinsicht, nun auch literarisch. Margaret Atwood (77) wurde am Sonntag in der Frankfurter Paulskirche mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Die Jury des …