Plötzlich Baby

StillLeben | Cornelia Heynen Helga Zumstein besprochen von Annegret am 5. Mai 2018.

Bewertung: 2 Sterne

Die Autorin Antonia Baum wird schwanger und bekommt ein Kind. Für sie bedeutet das eine ganz neue Welt, die sie zu unerwarteten Problemen und Fragen führt, mit der sie scheinbar sehr schwer zu kämpfen hat. Das Leben mit Baby ist für sie ein schwerwiegender Einschnitt, der sie aus ihrem durchorganisierten Berufsleben herausreißt – und zu dem sie sich sehnsüchtig zurückwünscht!

Für mich hat es sich so angefühlt, als ob sie sich alles von der Seele schreiben muß, damit sie mit der neuen, anderen Welt zurechtkommt.

Weitere Rezensionen lesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.